Blog

  • Koalitionsvertrag; Geplante Maßnahmen im Bereich Steuern 19. Februar 2018

    Am 07.02.2018 haben sich CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die wesentlichen Maßnahmen mit steuerlichem Bezug haben wir hier für Sie zusammengestellt.

    Keiner erhöhte Steuerbelastung der Bürger : Wie bisher soll alle zwei Jahre ein Bericht zur Entwicklung der kalten Progression vorgelegt werden, um dann den Einkommensteuertarif entsprechend zu bereinigen. ...

  • Finanzamt darf unangekündigte Kassen-Nachschau durchführen 8. Februar 2018

    Ab 2018 darf das Finanzamt bei Händlern, Gastronomen und anderen Betrieben mit Bargeldverkehr zu einer unangekündigten Prüfung der Kassenführung im Rahmen der neu eingeführten Kassen-Nachschau erscheinen. Die wichtigsten Hinweise dazu haben wir hier für Sie zusammengestellt.

    • Umfang: Die Kassen-Nachschau umfasst die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen und Buchungen von Kasseneinnahmen und Kassenausgaben. Anders als bei einer ...
    • Entlastung von Familien und Arbeitnehmern – Änderungen zum Jahresbeginn 2018 18. Januar 2018

      „Höhere Freibeträge, mehr Kindergeld, Verbesserung der Altersvorsorge und Maßnahmen gegen Steuerver­meidung und Steuerbetrug. Zu Jahresbeginn gibt es regelmäßig Änderungen, die sich auf den Alltag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Unternehmen in unterschiedlicher Weise auswirken. Wir haben hier die wichtigsten Neuerungen für Sie zusammengestellt.

       

      2018 ...

    • Steuerabzug eines häuslichen Arbeitszimmers 11. Januar 2018

      Das Bundesfinanzministerium hat die Regeln für den Abzug der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer überarbeitet.

      Grundsätzlich dürfen die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sowie die Kosten für dessen Ausstattung nicht als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgezogen werden. Eine Ausnahme davon gibt es nur, wenn das häusliche ...

    • Gewinn mindern durch Sonderabschreibung von 20 % 2. Januar 2018

      Wenn Sie Ihren Gewinn nach § 4 Abs.3 EStG (Einnahmen-Überschussrechnung) ermitteln und dieser im Jahr 2016 die Grenze von 100.000 Euro nicht überschritten hat, steht Ihnen für bestimmte Anschaffungen im Jahr 2017 eine Sonderabschreibung von 20 % zu. Auch wenn die Anschaffung erst ...

    Weitere Beiträge [...]