Anspruch auf Kindergeld trotz Erwerbstätigkeit des Kindes? 

Eltern haben Anspruch auf Kindergeld, wenn das Kind eine „Erstausbildung“ absolviert. Soweit sich das Kind anschließend für eine weitere Ausbildung entscheidet, besteht nur dann weiterhin Anspruch auf Kindergeld, wenn diese noch Teil einer „einheitlichen Erstausbildung“ ist. Kein Kindergeldanspruch besteht allerdings dann, wenn es sich um eine berufsbegleitende Weiterbildung handelt bzw. wenn die Berufstätigkeit im Vordergrund steht.

Veröffentlicht in Blog.